Holi Fest in Indien – Zu Gast beim Maharadscha von Udaipur

Ferienziel:
Delhi, Agra, Jaipur, Pushkar, Ajmer, Udaipur, Mumbai

Abreiseort: Luxemburg-Findel (LU)
Abreisetag: 14 März 2019
Verbleibsdauer (Tage): 11
Hotel:
Verpflegung: Halbpension
Preis/Person (ab, in EUR): ab 2995

Erleben Sie das vielfältige Land Indien an Holi, dem Fest der Farben. Das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings wird auf eine ganz besondere Art und Weise gefeiert. Das „Holi“-Festival ist eines der ältesten, populärsten und mit Sicherheit farbenprächtigste und wichtigste Fest des Landes. Die Menschen bewerfen und bemalen sich an diesem Tag mit bunt gefärbtem Puder. Außerdem besuchen Sie während Ihrer Rundreise eines der sieben Weltwunder, das Taj Mahal und die Festung Amber.

14.03.2019 Luxemburg – München – Delhi
Flug um 09.25 Uhr mit Lufthansa über München nach Delhi.

15.03.2019 Delhi
Ankunft um 00.10 Uhr und Transfer zum Hotel Le Meridien*****. Am Vormittag Stadtrundfahrt in Neu Delhi. Sie sehen unter anderem das imposante Regierungsviertel, den Birla Tempel sowie den Moscheenkomplex rund um den Outb Minar. Am Nachmittag Besichtigung von Alt Delhi mit der Freitagsmoschee, Silver Street und die Gedenkstätte Mahatma Gandhis. (F,A)

16.03.2019 Delhi – Agra
Fahrt nach Agra zum Hotel ITC Mughal*****. Am Nachmittag besuchen Sie eines der Sieben Weltwunder, das Indische Grabmal, das Taj Mahal. Ein Traum aus weißem Marmor, geschmückt mit Einlegearbeiten aus Halbedelsteinen. (F,A)

17.03.2019 Agra – Jaipur
Heute fahren Sie Richtung Jaipur und besichtigen unterwegs die verlassene Geisterstadt Fathepur Sikri, einst prunkvolle Residenz-Festung Kaiser Abkars. In Jaipur Zimmerbezug im Hotel ITC Rajuptana*****. (F,A)

18.03.2019 Jaipur
Besuch des Fort Amber, welches auf einer Anhöhe vor den Toren Jaipurs liegt. Es ist eines der bedeutensten Bauwerke der Rajputenkunst. Am Nachmittag Besichtigung der Altstadt, der Pink City mit dem Palast der Winde und dem City Palace. (F,A)

19.03.2019 Jaipur – Pushkar – Ajmer
Beide Städte sind reine Pi

Erleben Sie das vielfältige Land Indien an Holi, dem Fest der Farben. Das Ende des Winters und den Beginn des Frühlings wird auf eine ganz besondere Art und Weise gefeiert. Das „Holi“-Festival ist eines der ältesten, populärsten und mit Sicherheit farbenprächtigste und wichtigste Fest des Landes. Die Menschen bewerfen und bemalen sich an diesem Tag mit bunt gefärbtem Puder. Außerdem besuchen Sie während Ihrer Rundreise eines der sieben Weltwunder, das Taj Mahal und die Festung Amber.

14.03.2019 Luxemburg – München – Delhi
Flug um 09.25 Uhr mit Lufthansa über München nach Delhi.

15.03.2019 Delhi
Ankunft um 00.10 Uhr und Transfer zum Hotel Le Meridien*****. Am Vormittag Stadtrundfahrt in Neu Delhi. Sie sehen unter anderem das imposante Regierungsviertel, den Birla Tempel sowie den Moscheenkomplex rund um den Outb Minar. Am Nachmittag Besichtigung von Alt Delhi mit der Freitagsmoschee, Silver Street und die Gedenkstätte Mahatma Gandhis. (F,A)

16.03.2019 Delhi – Agra
Fahrt nach Agra zum Hotel ITC Mughal*****. Am Nachmittag besuchen Sie eines der Sieben Weltwunder, das Indische Grabmal, das Taj Mahal. Ein Traum aus weißem Marmor, geschmückt mit Einlegearbeiten aus Halbedelsteinen. (F,A)

17.03.2019 Agra – Jaipur
Heute fahren Sie Richtung Jaipur und besichtigen unterwegs die verlassene Geisterstadt Fathepur Sikri, einst prunkvolle Residenz-Festung Kaiser Abkars. In Jaipur Zimmerbezug im Hotel ITC Rajuptana*****. (F,A)

18.03.2019 Jaipur
Besuch des Fort Amber, welches auf einer Anhöhe vor den Toren Jaipurs liegt. Es ist eines der

lgerstädte, Pushkar für die Hindus und Ajmer für die Moslems. Transfer zum Hotel Taj Gateway****. Nachmittags Besichtigung beider Städte. (F,A)

20.03.2019 Pushkar – Udaipur
Frühe Abfahrt nach Udaipur zum Hotel Shiv Niwas Palace*****. Dieses Hotel ist ein Teil des Palastes in welchem auch noch der Maharana Arvid Singh Mewar residiert.
Am Abend erleben Sie den Höhepunkt der Reise. Sie verbringen den Abend in exklusiver Nähe der königlichen Familie. Nach einer religiösen Zeremonie, wo -nach Einbruch der Dunkelheit- der Winter verbrannt wird erwartet Sie ein Empfang mit Abendessen im Privatteil des Palastes. (F,A)

21.03.2019 Udaipur
Heute ist Holi, das lustige und farbenfrohe Frühlingfest in Indien. Begeben Sie sich in die Altstadt um das Fest bei dem man sich mit Farben bewirft hautnah mitzuerleben. (F,A)

22.03.2019 Udaipur
Nach der Besichtigung des Hauptpalastes bummeln Sie durch die Altstadt und besichtigen außerdem den Jagish Tempel. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug zu den Tempelanlagen von Nagda und Eklinji. (F,A)

23.03.2019 Udaipur – Mumbai
Früher Transfer zum Flughafen und Flug mit Jet Airways um 06.50 Uhr nach Mumbai. Ankunft um 08.20 Uhr und Transfer zum Hotel Trident*****. Nachmittags große Stadtrundfahrt. Sie besuchen die Hängenden Gärten, die Türme des Schweigens und den Jain Tempel. Gegen Mitternacht Transfer zum Flughafen. (F,A)

24.03.2019 Mumbai – Frankfurt – Luxemburg
Flug um 02.55 Uhr mit Lufthansa über Frankfurt nach Luxemburg. Ankunft um 10.40 Uhr.

Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten
F=Frühstück / A=Abendessen

 

Reiseleistungen

  • Zubringerdienst ab/bis Wohnort
  • Flüge mit Lufthansa Luxemburg – München – Delhi/Mumbai – Frankfurt – Luxemburg (Economy Class)
  • Flughafengebühren und Kerosin (Stand November 2018)
  • Inlandsflug Udaipur – Mumbai (Economy Class)
  • Transfers und Ausflugsprogramm
  • 9 Übernachtungen in ****/*****Hotels inkl. Halbpension (oder vergleichbar)
  • Stadtbesichtigung Delhi
  • Besichtigung des Taj Mahal
  • Besuch der „Geisterstadt“ Fathepur Sikri
  • Ausflug zum Fort Amber in Jaipur und Besuch der Altstadt
  • Abendessen im Shiv Niwas Palace auf Einladung des Maharana von Udaipur
  • Ausflug zu den Tempelanlagen von Nagda und Eklingji
  • Stadtbesichtigung Mumbai
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen erforderlich)

– Programmänderungen vorbehalten –