Sonderzugreise mit der AKE-Eisenbahntouristik – Adventszauber in Salzburg

Ferienziel:
Salzburg

Abreiseort: Luxemburg-Findel (LU)
Abreisetag: 06. – 11. Dezember 2018
Verbleibsdauer (Tage): 5
Hotel: Sheraton Salzburg Hotel
Verpflegung: Frühstück
Preis/Person (ab, in EUR): 1290 € im Doppelzimmer / 1540 € im Einzelzimmer

Salzburg. Umrahmt von verschneiten Bergen präsentiert sich die Barockstadt Salzburg zur Vorweihnachtszeit im besinnlichen Lichterglanz. Nie ist die Stadt romantischer,
als wenn ihre historischen Gassen und Plätze, ihre Prunkbauten und die berühmte Festung Hohensalzburg festlich geschmückt sind und es überall nach Weihnachtsleckereien duftet.

Donnerstag – 06. Dezember: Zubringerdienst von Ihrem Wohnort und Bustransfer bis Trier Hbf. Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKERHEINGOLD nach Salzburg. Dort stehen Busse bereit, die Sie in Ihr Hotel bringen. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Freitag – 07. Dezember: Nach dem Frühstück entdecken Sie bei einer Führung die Sehenswürdigkeiten der Mozartstadt. Am Nachmittag statten Sie dem Adventszauber auf Schloss Hellbrunn einen Besuch ab. Erleben Sie diesen ganz besonders schönen Adventsmarkt im Innenhof des Schlosses, unmittelbar in der Nähe der berühmten Hellbrunner Wasserspiele und genießen Sie den besonderen Lichterglanz, der bei Dunkelheit das gesamte Areal erstrahlen lässt.

Samstag – 08. Dezember: Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit
für einen Bummel durch Salzburg oder fahren Sie mit der Festungsbahn auf die Festung Hohensalzburg. Sie ist das Wahrzeichen der Stadt und die größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Mit Ihrer 24 Stunden Salzburg Card können Sie die Festungsbahn sowie alle öffentlichen Verkehrsmittel kostenfrei
nutzen und genießen Gratiseintritte in alle Sehenswürdigkeiten und Museen.

Fakultativ buchbar: Salzburger Adventssingen im Großen Festpielhaus – „Stille Nacht“.

Sonntag – 09. Dezember: Erleben Sie den Zauber des Königssees, der vor der mächtigen Kulisse des Watzmanns gelegen ist. In Schönau steigen Sie auf ein Schiff nach St. Bartholomä, der weltbekannten
Wallfahrtskapelle am Westufer des Sees. Weiter geht Ihre Reise nach Berchtesgaden. Die Geschichte und die Besonderheiten des Ortes bringt Ihnen ein Gästeführer näher. Anschließend haben Sie Zeit für
eigene Erkundungen und einen Besuch des Adventsmarktes. Die einmalige Kulisse des königlichen Schlosses und der historischen Bürgerhäuser bilden den idyllischen Rahmen für den Berchtesgadener Advent.

Montag – 10. Dezember: Unser Tagesausflug führt Sie in die Bergwelt rund um Salzburg – vorbei am verträumten Fuschlsee nach St. Gilgen, gelegen am malerischen Wolfgangsee. Hier gehen Sie an Bord
eines Schiffes, welches Sie entlang der Bergwelt des Salzkammerguts in den bekannten Ferienort St. Wolfgang bringt. Danach haben Sie genügend Zeit zum Besuch des Weihnachtsmarktes.

Dienstag – 11. Dezember: Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer zum Bahnhof, von wo aus Sie die Heimreise mit dem 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD antreten. Anschließend Bustransfer nach
Luxemburg und Zubringerdienst zu Ihrem Wohnort.

LEISTUNGEN

· Zubringerdienst ab/bis Wohnort
· Bustransfer Luxemburg – Trier – Luxemburg
· An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD
mit Sitzplatzreservierung, Aussichts-, Bar- und Speisewagen
· Bus- und Gepäcktransfer
· 5 Übernachtungen inkl. Frühstück
· 24 Stunden Salzburg Card
· Stadtführung in Salzburg
· Besuch des Adventszaubers auf Schloss Hellbrunn
· Ausflug nach Berchtesgaden inkl. Ortsrundgang und Schiffsfahrt über den Königssee nach St. Bartholomä
· Ausflug ins Salzkammergut inkl. Schiffsfahrt nach St. Wolfgang
· ULT-Reisebegleitung
(Mindestteilnehmerzahl)
· Persönliche AKE-Reiseleitung